Daimler Fleet Management

FleetInside.

Abonnieren.

Sie möchten keine Fleetnews mehr verpassen? Dann sichern Sie sich unseren Newsletter FleetInside – regelmäßig und kostenlos in ihr Postfach. Ihre Registrierung geht ganz schnell, einfach alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

FleetInside 02/2017.
Fleet News für Entscheider.


DFM & Athlon:

Premiere auf der IAA 2017.


Unter dem Motto „Zukunft erleben“ präsentierte die bedeutendste Automobilmesse der Welt in Frankfurt Megatrends wie vernetztes und automatisiertes Autofahren sowie die Weiterentwicklung der Elektromobilität. Längst mehr als „nur“ Autoshow, widmet sich die IAA aber auch allen Mobilitätsthemen von heute und morgen.

Für unsere Flottenkunden stand natürlich im Fokus, wie sich die Daimler Fleet Management und Athlon künftig aufstellen werden. Einen Vorgeschmack darauf konnte das Fachpublikum live erleben. Zum ersten Mal war André Girnus vor Ort, der seit dem 1. September als Geschäftsführer für das nationale Business verantwortlich ist und die neuen Aufgaben souverän meistert. Seine Vision für Athlon: „Wir sind weiterhin sehr stark mit dem Fokus auf Geschäftskunden unterwegs und wollen Ihnen Mobilität in allen Facetten digital basiert zur Verfügung stellen. Wir hätten Athlon nicht erworben, wenn daraus nicht eine Win-win-Situation entstehen würde – für Kunden und für uns.“

Win-win-Situation – für Kunden und für uns.

Die neue Athlon – ein audiovisueller Ausblick

Die Integration der beiden Mobilitätsunternehmen läuft seit Monaten. Um die Stärken von beiden Unternehmen zu bündeln, wird es wohl noch bis Ende 2018 dauern, bis die Marke Daimler Fleet Management vollständig in Athlon integriert wird. Aber die Vision „One Athlon, one Brand“ ist auf der Zielgeraden. Wohin die Reise geht, konnten die Messebesucher in diesem Video erstmalig erleben. Fakt ist: Selbstverständlich werden wir Ihnen auch in Zukunft maßgeschneiderte Lösungen und erstklassigen Service bieten.

 



Gemeinsam auf neuem Erfolgskurs:


Für intensive Gespräche waren Kunden von Daimler Fleet Management und Athlon an zwei Tagen im Mercedes-Benz Bank Pavillon sehr herzlich zum Fleet-Business-Frühstück geladen. Mit am Tisch saßen Christian Gelhard, Head of Sales und Marketing der Daimler Fleet Management GmbH, Helma Karohl, Vertriebsleiterin der Athlon Germany GmbH, und nicht zuletzt André Girnus als Geschäftsführer der beiden Unternehmen. Er kann auf umfassendes Know-how zurückgreifen und kennt bereits viele der Kunden und Kollegen: „Durch meine letzten Tätigkeiten im Konzern hatte ich schon viele Berührungspunkte.“

 

Gefeiert wurde übrigens auch: In der MOBILITY LOUNGE der Mercedes-Benz Bank traf man sich ganz entspannt, um auf die neue Athlon anzustoßen. Die Soul-Legende Sydney Youngblood sorgte zusätzlich für echte Partylaune. Besser kann man sich den Start in eine gemeinsame Zukunft kaum wünschen.


Sie haben noch Fragen?


Dann sprechen Sie uns einfach an – ob telefonisch oder per E-Mail!
Ihr persönlicher Fleet Berater informiert Sie gerne auch zu allen innovativen Mobility Services, von denen Sie als Kunde von der neuen Athlon profitieren können.


 

Mehr erfahren.

Diese Themen könnten Sie interessieren.

Im Gespräch: André Girnus.

Seit dem 01.09.2017 ist André Girnus nicht nur Geschäftsführer der Athlon Deutschland, ...

Auswählen

20 Jahre DFM: Unsere Gewinner heben ab.

In der letzten Ausgabe Ihrer FleetInside feierten wir 20 Jahre Daimler Fleet Management mit ...

Auswählen

FleetInside: Alles auf Neustart.

Die Zusammenführung der beiden Unternehmen Daimler Fleet Management und Athlon läuft auf ...

Auswählen